Statistisches Amt

Zahl der Erwerbstätigen im Saarland stagniert

Saarbrücken. Die Zahl der Erwerbstätigen im Saarland hat sich 2019 gegenüber dem Vorjahr nicht verändert. Im Durchschnitt waren im vergangenen Jahr 534 300 Frauen und Männer in der saarländischen Wirtschaft beschäftigt, wie das Statistische Amt des Saarlandes am Freitag in Saarbrücken mitteilte.

Nach kontinuierlichen Steigerungen seit 2014 stagnierte damit die Gesamtzahl der Beschäftigten. Nach Angaben der Statistiker sank die Zahl der Beschäftigten in der Industrie um 1,6 Prozent auf 104 800 Erwerbstätige – also rund 1700 Personen weniger als 2018. In Deutschland insgesamt erhöhte sich 2019 die Zahl aller Erwerbstätigen um 0,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf einen neuen Höchststand von 45,3 Millionen.

top