Thüringischer CDU-Chef Mohring nach Morddrohungen

„Ich verstecke mich nicht“

Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring nimmt die Morddrohungen sehr ernst. FOTO: dpa / Kay Nietfeld

Berlin. Nachdem er zwei Morddrohungen erhalten hatte, ging der thüringische CDU-Landeschef bewusst an die Öffentlichkeit.

Der thüringische CDU-Landeschef Mike Mohring will sich nicht beirren lassen. Trotz zweier Morddrohungen werde er seinen Wahlkampf nicht einstellen, sagt Mohring. Der 47-Jährige ist auch Spitzenkandidat seiner Partei für die Landtagswahl am Sonntag.

Herr Mohring, Sie haben Morddrohungen erhalten. Wie gehen Sie damit um?

MOHRING Ich bin ja nicht der einzige Politiker, der Morddrohungen erhalten hat. Das greift leider mittlerweile um sich. Aber ich bin bewusst an die Öffentlichkeit gegangen, weil Einschüchterung, Hass und Angst nicht gewinnen dürfen. Und ich will ein Zeichen setzen, dass wir zusammenstehen müssen.

top