Einstufung der Maghreb-Staaten

Sichere Herkunftsländer: Kretschmann zögerlich

Baden-Württemberg knüpft ein mögliches Ja im Bundesrat zur Einstufung dreier nordafrikanischer Staaten und Georgiens als sichere Herkunftsländer für Asylbewerber an Bedingungen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte gestern in Brüssel, ein entscheidender Punkt sei, wie künftig mit Asylanträgen etwa von Journalisten, Homosexuellen und religiösen Minderheiten aus diesen Ländern umgegangen werde.

top