DFB-Pokal

FCK hofft auf Überraschung gegen 1899: „Wollen Pokalfight liefern“

Der 1. FC Kaiserslautern hofft auf eine Überraschung im DFB-Pokal. Der Fußball-Drittligist empfängt am Samstag (15.30 Uhr) in der ersten Pokalrunde den Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim. Nach dem Fehlstart in der 3.Liga nehmen die Pfälzer das Pokalduell gegen den Champions-League-Teilnehmer als gerngesehene Abwechslung und Wiedergutmachung. „Mit Mut und den Zuschauern im Rücken wollen wir einen Pokalfight liefern“, kündigte Trainer Michael Frontzeck gestern an.

Premier League

Torhüter Cech fühlt sich von Bayer Leverkusen verspottet

Torhüter Petr Cech vom FC Arsenal hatte keinen Sinn für Humor und fühlte sich vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen verspottet. Der tschechische Fußballprofi, der seit Saisonbeginn in dem für 25 Millionen Euro verpflichteten ehemaligen Bayer-Keeper Bernd Leno einen starken Konkurrenten hat, zeigte in der Partie gegen Manchester City (0:2) am Wochenende beim Kurzpass-Spielaufbau Unsicherheiten und hätte beinahe ein peinliches Eigentor erzielt.

top