Fußball

Khedira kann sich Rückkehr vorstellen

Turin. Sami Khedira vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin kann sich eine Teilnahme an der Europameisterschaft im kommenden Jahr vorstellen. „Fußball ist verrückt, deshalb ist das Thema noch nicht abgehakt“, sagte der 77-malige Nationalspieler: „Aber ich gehe nicht in die Saison mit dem Ziel, Jogi Löw davon zu überzeugen, dass ich gut genug bin für die Nationalmannschaft.“ Der Bundestrainer hatte nach dem frühen WM-Aus 2018 in Russland auf die Dienste von Khedira verzichtet, was der 32-Jährige als „gerechtfertigt“ ansah.

top