Volker Petri startet morgen bei Senioren-Fecht-DM

Zweibrücken. Bei den am Freitag und Samstag in Bad Dürkheim stattfindenden 45. Deutschen Senioren-Fecht-Einzelmeisterschaften startet Volker Petri von der Vereinigten Turnerschaft (VT) Zweibrücken mit dem Florett in der Altersklasse 70. Bereits 347 Voranmeldungen liegen vor, um an zwei Tagen in den beiden Sporthallen an der Trifft mit dem Florett, Degen und Säbel die Titel ab der Altersklasse 40 bei den Damen und Herren auszufechten.

Unter den Teilnehmern werden sich auch Welt-, Europa- sowie Deutsche und Landes-Meister auf der Planche gegenüberstehen. Volker Petri wird die Farben des Südwestdeutschen Fechtverbandes morgen Vormittag ab 8.30 Uhr vertreten.

top