Auswärtshürden

Verbandspokal: TSC und SGR am Mittwoch im Einsatz

Stadtmeisterschaft 2019. Foto: Wittenmeier FOTO: maw / Martin Wittenmeier

Zweibrücken. In der dritten Runde des Verbandspokals ist Landesligist TSC Zweibrücken kommenden Mittwoch, 21. August, beim Bezirksliga-Vertreter SG Oberarnbach gefordert.

Anpfiff auf dem Rasenplatz in Bann ist um 19 Uhr. Verbandsligist SG Rieschweiler muss zur gleichen Zeit ebenfalls bei einem Bezirksligisten ran. Die Kapitulski-Elf kämpft beim SV Nanz-Dietschweiler ums Weiterkommen.

top