Tischtennis

TV Rieschweiler setzt sich im Mittelfeld fest

Rieschweiler. Die erste Tischtennismannschaft des TV Rieschweiler eroberte am vierten Spieltag mit einem 9:4 Heimsieg gegen TV Höheinöd II den 5. Tabellenplatz in der Bezirksklasse West.

Eine starke kämpferische Leistung zeigten Thorsten Rößler und Daniela Stauch. Neben dem Eingangsdoppel gewannen sie noch alle vier Einzel. Auch Andreas Brunner gewann beide Einzel. Klaus Grummt und Michael Brunner besorgten den Rest.

Zur Kerwe zeigte auch die zweite Mannschaft eine ansprechende Leistung, unterlag aber der VT Contwig II dennoch mit 5:9. Uwe Knapp, Winfried Gerlinger, Gerhard Fischer, Ralf Baschab und Ernst Stauch gewannen ihre Einzel.

(WG)
top