Volleyball-Verbandsliga

SVK-Volleyballer feiern ihren ersten Saisonsieg

Zweibrücken. Große Erleichterung bei den Volleyballern des SVK Blieskastel-Zweibrücken. Der Verbandsligist feierte am Samstag beim Schlusslicht TV Klarenthal mit 3:1 nach Sätzen (25:21/25:22/14:25/25:21) seinen ersten Saisonsieg und schob sich auf den drittletzten Tabellenplatz vor.

Damit zeigt die Mannschaft von Spielertrainer Alexander Hoffmann weiter ansteigende Form. Am vorangegangenen Spieltag hatte der SVK bei der knappen 2:3-Niederlage gegen Spitzenreiter TV Bliesen II seinen ersten Punkt in der Saison geholt.

top