Saarlandpokal: Finale am 25. Mai in Homburg

Homburg. Das Finale des Sparkassen-Saarlandpokals zwischen den beiden Regionalligisten 1. FC Saarbrücken und SV Elversberg findet am Mittwoch, 25. Mai, im Homburger Waldstadion statt. Eine genaue Anstoßzeit steht noch nicht fest. Diesen Termin legte am Ostermontag die Verbandsführung des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) fest. Die SV Elversberg hatte ursprünglich den 3. Mai ins Auge gefasst, weil sie drei Tage nach dem 25. Mai wahrscheinlich ihr erstes Relegationsspiel für die Dritte Bundesliga bestreiten wird. Der DFB hatte aber den 25. Mai als Termin festgelegt, weil an diesem Tag alle 21 Landesverbände des DFB ihre Landespokalfinale austragen werden, die in der ARD als Konferenz übertragen werden sollen. SFV-Präsident Franz Josef Schumann: "Wir wollen mit diesem Termin auch dem DFB Rechnung tragen, um bei der Fernsehübertragung auch mit unserem Finale präsent zu sein."

top