Training mit FCH-Profis

Besondere Sportstunde für Medelsheimer Schüler

Die Fußballprofis des FC Homburg (von links) Sven Sökler, Jaron Schäfer und Christian Telch im Gespräch mit Dritt- und Viertklässlern der Grundschule Medelsheim-Altheim während der Trainingseinheit in der Sporthalle.FOTO: ott / Wolfgang Degott

Medelsheim. Profis des Fußball-Regionalligisten FC Homburg waren zu Gast in der Burgschule.

Kurz vor der Schulschließung wegen der Verbreitung des Corona-Virus erlebten Dritt- und Viertklässler der Grundschule Burgschule Medelsheim-Altheim eine besondere Sportstunde. In der Turnhalle leiteten Profis des Regionalligisten FC Homburg ein abwechslungsreiches Fußballtraining. Die beiden Spieler Sven Sökler und Christian Telch hatten gemeinsam mit Jaron Schäfer, ein früherer Profi, der verletzungsbedingt seine Karriere früh beenden musste und derzeit ein duales Studium der Sportökonomie an der in Saarbrücken befindlichen Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) bei den „Grün-Weißen“ absolviert, viele abwechslungsreiche Übungen mitgebracht. Die Kids bekamen somit Spiel, Spaß und Bewegung.

Die Aktion ist Teil der Aktion „Schul08Kick“, mit der der traditionsreiche Fußballclub seit knapp zwei Jahren gegen Bewegungsmangel und Übergewicht im Kindes- und Jugendalter zu Felde zieht. Nebenbei wird dabei aber auch Ausschau nach vielversprechenden Talenten gehalten.

Der Medelsheimer Schulleiter Christopher Zenz, selbst ein großer Fußballfan, versprach sich durch die Initiative auch Erkenntnisse für seine eigene Schulmannschaft, mit der er in den vergangenen Jahren durchaus erfolgreich an der saarländischen Grundschulmeisterschaft teilgenommen hatte. Durch das Projekt konnte den Kindern gezeigt werden, dass Bewegung und körperliche Aktivität – vor allem in der Gruppe Spaß machen können. Nach der Trainingseinheit innerhalb einer Doppelstunde beantworteten die Homburger Spieler zudem die zahlreichen Fragen der Kids. Die Kinder erhielten persönlich unterschriebene Autogramme und bekamen zudem Freikarten für das nächste Heimspiel des FC Homburg in der Regionalliga.

top