Orientierungslauf-DM

Oberbexbacher D18-Team verteidigt DM-Titel

Deutscher Meister in der Staffel der D18 wurde das Team der TV Oberbexbach mit Lisa Kästner, Anne Kästner und Charlotte Leonhardt (von links).FOTO: mh / Markus Hagen

Oberbexbach. Orientierungslauf: TVO mit starken Auftritten bei Mannschafts-DM und Bestenkämpfen.

Zwei Titel haben die Orientierungsläufer der TV Oberbexbach bei den deutschen Teammeisterschaften in Altenau erkämpft. Nach 2017 konnte die Mädchenstaffel der Kategorie D18 in der Besetzung Charlotte Leonhardt, Anne Kästner und Lisa Kästner erneut Gold sichern. Auch die Oberbexbacher Moritz Döllgast, der sich in der Eliteklasse der Männer im Team des Post SV Dresden sich die Meisterschaft sicherte, und Lucas Imbsweiler, mit dem USV Jena, setzten sich in ihrer Altersklasse am Samstag auf Platz eins.

Nach der DM-Staffelmeisterschaft folgten einen Tag später die Bestenkämpfe im Teamwettbewerb. Jeweils drei Starter waren zunächst gemeinsam am Start. Durch kluge Aufteilung aller anzulaufenden Kontrollposten galt es, die Läufer im Team entsprechend zu verteilen, um am letzten Kontrollposten wieder gemeinsam die Wertung zu sichern. Moritz Döllgast und seine Schwester Nina gelang dies am Besten in der Elitekonkurrenz. Lucas Imbsweiler wurde mit seinem Team Zweiter. Wie auch Anja Kästner mit ihrer Mannschaft in der Damenelite.

(ha)
top