Kegeln

Dellfelder Jugend-Kegler landen im Mittelfeld

Kuhardt. Am ersten Spieltag der DCU-Jugendrunde waren vier Nachwuchskegler der KV Dellfeld am Start. Alle Mann verpassten einen der vorderen Plätze. Mit manchen Resultaten konnten die Dellfelder aber durchaus zufrieden sein.

Leon Brutsch etwa landete mit 355 Kegeln auf Platz sechs der U14. Mirco Rothhaar (U18) konnte das Niveau seiner ersten Bahn (212 Kegel) nicht halten und kam am Ende auf 381 Kegel und Rang sieben. Entäuschend verlief der erste Wettkampf mit der großen Kugel für Sabina Stöckle. Sie hatte keinen guten Tag erwischt. Mit lediglich 369 Holz landete sie für sie völlig ungewohnt auf dem letzten Platz. Die achtjährige Annabell Raquet speilte ihren ersten Wettkampf. Sie konnte die Anfangsnervosität im Laufe ihres Spieles ablegen und erreichte 187 Kegel, wobei sie einen Neuner erzielte, was ihr persönliches Highlight war. Der fünfte Dellfelder Jugendstarter Maurice Dufour war an diesem Spieltag verhindert.

top