Hallenfußball

40 Jugendteams an zwei Tagen beim Sparkassen-Cup

Pirmasens. Zwei Tage lang Hallenfußball satt gibt es beim siebten Jugendturnier-Wochenende der SG Grenzland in der Pirmasenser Wasgauhalle. An diesem Samstag und Sonntag stehen gleich vier Jugendturniere mit insgesamt rund 40 teilnehmenden Mannschaften auf dem voll bepackten Spielplan des überregional besetzten Sparkassen-Cups.

„Unsere Turnierwochenenden erfreuen sich nicht nur im Landkreis einer großen Beliebtheit. Auch in diesem Jahr nehmen viele Vereine den weiten Anfahrtsweg in Kauf, um dabei zu sein“, freut sich Organisator Ronny Karg.

„Los geht das Turnierwochenende am Samstag um neun Uhr mit dem Turnier der G-Junioren. Ab zwölf Uhr folgt das Turnier der D-Junioren. Vollbepackt ist der Sonntag mit dem F-Jugendturnier, ab neun Uhr und dem D-Jugendturnier, das um 13.30 Uhr beginnt.

top