Sportlich gesehen stellt die Südwestpfalz bei den Damen allein die Hälfte der Teilnehmerinnen. Im Blickpunkt steht die 41-jährige Abwehrspielerin Jasmin Veith als älteste Teilnehmerin, die im Bezirksklasseteam des SV Mörsbach bei den Herren mitspielt. Mit ihrem unbequemen Defensivspiel wird sie sicherlich den Großteil der Spielerinnen vor Probleme stellen.

„Da ich ansonsten nur noch bei den Männern spiele, reizt mich diese Veranstaltung noch einmal. Ich habe aber keine großen Ambitionen, sondern sehe es als gutes Training“, sagt sie


Die Rollenverteilung bei den Herren ist klar. Alles läuft auf ein Duell zwischen Lasse Becker und Schülernationalspieler Felix Köhler von der TSG Kaiserslautern hinaus. Markus Letzelter vom Pfalzligisten SG Waldfischbach ist neben dem für die TSG Kaiserslautern spielenden Jan Kämmerer vom Hochstellerhof der einzige Südwestpfälzer am Start.

top