LG Bliestal

Dreimal Edelmetall für Richard Klingler von der LG Bliestal

Tata/Bliestal. Roland Klingler von der LG Bliestal hat am letzten Wochenende in der Altersklasse M70 bei den 13. Weltmeisterschaften des „Lauf-Sprung-Wurf“ (LSW) Spezialsport und des „World Throwers Club“ (WTC) drei Medaillen gewonnen.

Die WM fand in der ungarischen Stadt Tata statt.

Im „WTC Igmander Diskuswerfen“ gewann Klingler mit einer Weite von 23,37 Metern Silber. Nur 16 Zentimeter weiter kam der Pole Ireneusz Nowak. Bei dieser Disziplin wird eine in der Mitte perforierte Eisenscheibe geworfen. Platz drei ging an den Polen Józef Wasiel mit 22,11 Metern.

Im „LSW Diskus Griechisch“, dem einarmigen Diskuswerfen mit schwerer Eisenscheibe, gewann Klingler Bronze mit 21,88 Metern und musste sich den beiden polnischen Kontrahenten Wasiel (22,64m) und Nowak (21,96 m) geschlagen geben.

top