Basketball-Bezirksliga

VTZ-Basketballer kehren in Liga-Alltag zurück

Den zwölften Saisonsieg peilen die VTZ-Basketballer um Tim Burkholder (weiß) an.FOTO: maw / Martin Wittenmeier

Zweibrücken. Das erste Bezirksligaspiel des neuen Jahres steht für die Basketballer der VT Zweibrücken auf dem Programm. Am Sonntag empfängt der Spitzenreiter dazu den Tabellensiebten SG TV Dürkheim/Speyer III.

Nach dem Ausscheiden aus dem Pfalzpokal am vergangenen Wochenende peilt die Mannschaft von Spielertrainer Denis Rendgen nun den zwölften Sieg im zwölften Saisonspiel an. Doch der Coach erinnert sich nur zu gut, dass der kommende Gegner seinem Team im Hinspiel lange das Leben schwer machte und warnt seine Jungs daher: „Auch wenn wir bislang alle Spiele gewonnen haben, dürfen wir niemanden unterschätzen. Die können alle Basketball spielen.“ Anwurf in der Sporthalle des Hofenfels-Gymnasiums ist am Sonntag wie gewohnt um 18 Uhr.

(ski)
top