Champions League

Wolfsburger Frauen verlieren Hinspiel in Lyon

Traf für den VfL Wolfsburg in Lyon: Nilla Fischer (l). Foto: Ina Fassbender FOTO: Ina Fassbender

Lyon. Die Frauen des VfL Wolfsburg müssen in der Fußball-Champions-League um den Halbfinal-Einzug bangen. Der deutsche Meister verlor das Viertelfinal-Hinspiel bei Titelverteidiger Olympique Lyon mit 1:2 (0:2).

In der Neuauflage des Vorjahresfinals trafen Eugenie Le Sommer in der 11. und Wendie Renard in der 18. Minute für den französischen Serienmeister. Nilla Fischer verschaffte dem VfL mit ihrem Tor in der 64. Minute jedoch wieder eine bessere Ausgangslage für das Rückspiel am 27. März im Wolfsburger AOK-Stadion. Wolfsburg und Lyon trafen in den vergangenen Jahren dreimal erst im Champions-League-Endspiel aufeinander.

Die Champions League der Frauen

Daten zum Spiel

Das Team des VfL Wolfsburg


top