Champions League der Frauen

Machbare Gegner für Wölfinnen und Bayern München

Köln. Die beiden Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Bayern München haben zum Einstieg in die Champions League machbare Aufgaben erwischt. Der deutsche Double-Gewinner Wolfsburg trifft auf den Champions-League-Neuling KFF Mitrovica (Kosovo), Vizemeister Bayern München spielt gegen den FC Göteborg, ebenfalls Vizemeister in Schweden.

Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon (Schweiz).

Ausgespielt wird die erste K.o.-Runde mit 32 Teams am 11./12. sowie 25./26. September. Als gesetzte Teams haben Wolfsburg und Bayern jeweils im Rückspiel Heimrecht. Das große Ziel der beiden Klubs ist das Erreichen des Endspiels am 24. Mai 2020 in Wien.

top