Hartz IV

Zahl der „Aufstocker“ leicht gesunken

Düsseldorf. Die Zahl der Erwerbstätigen, die ergänzend Hartz-IV-Leistungen benötigen, ist erneut leicht gesunken. Von Dezember 2017 bis November 2018 betrug die Zahl der sogenannten Aufstocker rund 1,1 Millionen, wie es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion heißt.

Die Düsseldorfer „Rheinische Post“ hatte zunächst darüber berichtet und darauf verwiesen, dass es im Jahr 2017 noch knapp 1,14 Millionen waren, im Jahr 2016 rund 1,18 Millionen.

(epd)
top