Chronik

Was geschah am 18. April?

2018 wird in der saudischen Hauptstadt Riad das erste Kino des Landes seit 35 Jahren eröffnet. Aus religiösen Gründen hatte das Königshaus Kinos Anfang der 1980er Jahre verboten.

2014 sterben beim bis dahin schwersten Unglück in der Geschichte des Alpinismus am Mount Everest 16 nepalesische Bergsteiger. Eine Lawine erfasst die Sherpas oberhalb des Basislagers auf 5800 Metern Höhe.

top