Über Kürzungen im Haushalt

„Das könnte der Sargnagel für die Koalition sein“

Peter Ramsauer, Vorsitzender des Entwicklungsausschusses. FOTO: picture alliance / dpa / Michael Kappeler

Berlin. Gibt Deutschland zu wenig für die Unterstützung armer Länder aus? Der Vorsitzende des Entwicklungsausschusses warnt davor, am falschen Ende zu sparen.

Peter Ramsauer ist Vorsitzender des Entwicklungsausschusses des Bundestages, und er erhebt schwere Vorwürfe gegen Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD). Dieser wolle mit seinen Etat-Plänen offenbar den Bruch von der schwarz-roten Koalition herbeiführen, so CSU-Mann Ramsauer im Gespräch mit unserer Zeitung.

Herr Ramsauer, wegen der Etat-Planungen gehen Hilfsorganisationen und ihr Minister Gerd Müller auf die Barrikaden. Sie auch?

RAMSAUER Ja. Die Zahlen sind ein ganz klarer Verstoß gegen Buchstaben und Geist des Koalitionsvertrages und damit ein möglicherweise beabsichtigter Sargnagel für diese Regierungskoalition.

top