Politik

CDU wird wohl SPD-Sozialplänen Absage erteilen

Berlin. Die CDU will die Sozialpläne der SPD im Koalitionsausschuss am Mittwoch zur Sprache bringen. „Vor dem Verteilen kommt für uns das Verdienen und deshalb setzen wir auf wirtschaftliche Dynamik und auf die Entstehung von Arbeitsplätzen“, sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak gestern in Berlin.

Beim Koalitionsausschuss treffen sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD. Das Konzept der SPD sei nicht finanzierbar und entspreche nicht dem Koalitionsvertrag, so Ziemiak.

top