Spiegel fordert Seehofer auf: Ankündigung wahr machen

Die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) aufgefordert, seine fast einen Monat alte Ankündigung umzusetzen und Menschen aus den Flüchtlingslagern in Griechenland zu holen. „Es gilt, eine humanitäre Katastrophe zu verhindern und besonders Schutzbedürftige sofort aus dem völlig überfüllten Lagern zu holen“, forderte Spiegel am Dienstag. „Die Situation in den Lagern auf den griechischen Inseln insbesondere in Moria spitzt sich gefährlich zu. (...) Nach Luxemburg muss nun auch Deutschland zeigen, dass es seiner internationalen humanitären Verantwortung gerecht wird“, verlangte Spiegel.

Hubschrauber soll bei Bewältigung der Krise helfen

(dpa) Zur Bewältigung der Corona-Krise ist in Rheinland-Pfalz ein zusätzlicher Hubschrauber im Einsatz – zunächst bis Ende September. „Die temporäre Erweiterung am Standort Ludwigshafen sichert bundeslandübergreifend die Versorgung der Bevölkerung bei medizinisch notwendigen Notfall- und Verlegungsflügen und ist damit eine wichtige Ergänzung in Zeiten der Corona-Krise“, sagte Innenminister Roger Lewentz (SPD) am Freitag in Mainz.

top