Musik für eine Million

Singender Pendler ist Instagram-Star

Uwe Baltner zaubert den Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Foto: Gregor Bauernfeind/dpa FOTO: Gregor Bauernfeind

Ludwigsburg. Uwe Baltner wirkt immer noch ein wenig, als könne er den ganzen Rummel um ihn und seine Singerei nicht ganz ernst nehmen. Eine Million Menschen folgen dem Werbefachmann aus Ludwigsburg mittlerweile auf Instagram.

Etliche schauen sich Tag für Tag auf der Internet-Plattform an, wie Baltner auf seiner Autofahrt ins Büro mit Schmackes und einem Lächeln - nun ... wie er singt. Den Blick aufs Handy gerichtet, das am Armaturenbrett seines Fiat 500 in einer Halterung steckt.

Baltner singt aus vollem Herzen und filmt sich, während er die Songs von US-Bands ebenso wie Chart-Klassiker aus England und Hip-Hop aus Deutschland im Karaoke-Stil zum Besten gibt. Ab und zu singt er auch wenig bekannte Hits aus Afrika, aus Russland oder Arabien. Ein einfaches Rezept, das zunächst ein wenig Überwindung verlangt, ein bisschen Zeit kostet und schließlich weltweit für viel Aufsehen sorgt.

Jeder fünfte Follower in seinem Instagram-Fanclub stammt aus Afrika, ein weiteres Fünftel aus den USA. „Musik verbindet“, sagt Baltner. „Große Künstler haben meine Songs geteilt, unter anderem Chris Brown in den USA [...] Und da war mir dann irgendwie klar: Das ist jetzt nicht mehr normal. Also das ist nicht so die normale Entwicklung, sondern da passiert jetzt grad irgendwas.“

top