Blooper

Influencerin Rianne Meijer veralbert Instagram-Perfektion

Perfektion und Schnitzer: Auf Rianne Meijers Instagram-Seite gibt es beides. Foto: Privat/Rianne Meijer/Agentur contenticons /dpa FOTO: Privat

Amsterdam. Kein Pickel, auch nicht die kleinste Speckfalte, schimmernde Zähne - und dann sitzt auch noch das Haar gut. Perfekt erscheint die niederländische Influencerin Rianne Meijer auf Instagram. Und das sogar, wenn sie einen Riesenmilkshake trinkt oder aus einem Cabrio hängt.

Doch die Holländerin treibt auch ihren Spott mit dieser perfekten Instagram-Welt. Die Beauty- und Style-Influencerin postet nämlich auch die Bloopers, also die verpatzten Bilder.

„Das ist doch witzig“, sagt sie der Deutschen Presse-Agentur. Und das stimmt. Auf der einen Seite sieht man die 26-jährige Blondine makellos mondän beim Shoppen oder strahlend am Strand. Und dann zeigt sie sich ihren rund 400.000 Followern gleich daneben im selben Outfit aber dann mit dicken Augen, schrägem Mund, schlappem Haar oder gar mit Doppelkinn. Und das unter dem Motto: „So bin ich nicht aufgewacht.“

„Es ist doch gut, wenn gerade die jungen Mädchen sehen, dass auf Instagram nicht alles echt ist“, sagt Rianne. Sie musste dabei auch an ihre 13-jährige Nichte denken, die oft Instagram verfolgt.

top