Geburtstag

Eisige Überraschung für Eisbärin Hertha

Hertha erkundet die Eins. Foto: Paul Zinken/dpa FOTO: Paul Zinken

Berlin. Am ersten Adventssonntag ist die Berliner Eisbärin ein Jahr alt geworden. Das musste gefeiert werden.

Jetzt ist sie schon ein Jahr alt: Die Eisbärin Hertha hat am ersten Adventssonntag ihren Geburtstag gefeiert.

Vom Berliner Tierpark bekam sie als Geschenk eine große „Eins“ in weihnachtlichem Rot und einen blau-weiß gefärbten Fußball aus Eis, den ihr ihre Paten von Berlins Bundesligisten Hertha BSC spendiert haben.

In der eisigen Verpackung verbarg sich eine Überraschung: Zur Feier des Tages gab es Gemüse und Obst, darunter Äpfel, Birnen und Möhren. Etliche Besucher sahen an der Eisbärenanlage zu, wie Hertha die Geschenke gut gelaunt in Augenschein nahm, einige brachten der jungen Eisbärin mit „Happy Birthday“ sogar ein Geburtstagsständchen.

top