Daneben kommen wohl jede Menge Blogger und Instagrammer. Vor dem offiziellen Start lädt am Sonntagabend bereits Harald Glööckler ein und verspricht eine „opulente Inszenierung“, auch mit kurvigen und älteren Models.

Seit 2007 gibt es zwei Mal im Jahr die Berliner Modewoche. Dort laufen verschiedene Messen, rund 30 Modenschauen und Präsentationen sind geplant. Die Senatswirtschaftsverwaltung erwartet rund 70.000 Besucher. Lange gab es parallel die Messe „Bread&Butter“, die dann ausgelagert und zuletzt von Zalando auf Eis gelegt wurde.


top