Corona-Virus

In Italien überlebt 95-Jährige offenbar Corona-Infektion

Rom. (red) In Italien hat sich eine 95-jährige Frau offenbar vollständig von einer Corona-Infektion erholt. Wie die Lokalzeitung „Gazetta di Modena“ und „Der Spiegel“ berichten, ist  Alma Clara Corsini die älteste Frau, die das Coronavirus in Italien überlebt hat.

Die Dame habe keine antivirale Behandlung bekommen, sagten ihre behandelnden Ärzte dem Bericht zufolge. Das Immunsystem der alten Dame habe eine „großartige Reaktion“ auf die Krankheit gezeigt, berichtete „Der Spiegel“.

top