Glosse

Google schlägt zurück

Der Suchmaschinen-Gigant Google droht nach der Milliardenstrafe vonseiten der EU damit, alle Handys mit Android-Betriebssystem mit sofortiger Wirkung abschalten zu lassen. Außerdem behalte sich der Konzern vor, allen europäischen Google-Nutzern per Gmail mitzuteilen, wann und wie lange das Handy ihres Partners im Schnitt in fremden Schlafzimmern lag und notfalls ein Youtube-Beweisvideo mitzuschicken. „Dann mal viel Spaß, ihr EU-Loser“, posaunte der Google-Beauftragte für unlauteren Wettbewerb aus seinem Samtsessel heraus und vernaschte dabei ein Euro-Symbol aus Schokolade.

USA: Scott Pruitt tritt ab

Der Umwelt-Hardliner war nicht mehr haltbar

WASHINGTON Noch vor wenigen Wochen, nach einer Reise durch West Virginia, stellte sich Donald Trump scheinbar unbeirrt vor seinen skandalumwitterten Umweltminister. „Die Leute dort sind Scott Pruitt sehr verbunden“, sagte er. „Sie lieben Scott Pruitt.“ Auch im Weißen Haus hielt man große Stücke auf den schlagfertigen Juristen, der es verstand, sich durch Arbeitseifer und Schmeicheleien die Gunst des Präsidenten zu sichern.

top