Bildungspolitik

Rheinland-Pfalz stellt 437 Lehrer zum 2. Halbjahr ein

Mainz. An den Schulen in Rheinland-Pfalz sind zum zweiten Schulhalbjahr 437 Lehrerinnen und Lehrer neu eingestellt worden. Von diesen werden 112 an Gymnasien, 102 an Grundschulen und 83 an Förderschulen unterrichten, wie das Bildungsministerium mitteilte.

Die Lehrergewerkschaft VBE hatte im Oktober kritisiert, dass für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung so viele Lehrkräfte fehlen, dass die Qualität des Unterrichts leide.

(dpa)
top