Mainz und Ludwigshafen

Heike Makatsch und Ben Becker im SWR-„Tatort“

Heike Makatsch ermittelt wieder als Kommissarin Ellen Berlinger. Foto: Winfried Rothermel FOTO: Winfried Rothermel

Mainz. Heike Makatsch ermittelt wieder als Kommissarin Ellen Berlinger im „Tatort“. Die Dreharbeiten für den zweiten Mainz-„Tatort“ sollen 2020 beginnen, wie SWR-Intendant Peter Boudgoust in Mainz sagte.

Ein dritter sei fest vereinbart. Einzelheiten verriet Boudgoust aber noch nicht.

Bislang war Makatsch als Berlinger im „Tatort“ zweimal als Oster-Special zu sehen - einmal 2016 („Fünf Minuten Himmel“ in Freiburg) und einmal 2018 („Zeit der Frösche“ in Mainz).

Mit einem speziellen „Tatort“ begeht der SWR 30 Jahre Dienstjubiläum von Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts). Die Ermittlerin trifft wie schon 1991 auf Ben Becker als Dorfpolizist Stefan Tries. Der Film mit dem Arbeitstitel „Die Pfalz von oben“ knüpft auch an den „Tod im Häcksler“ an, einen besonders umstrittenen „Tatort“ aus dem Jahr 1991.

top