Bilanz gezogen

Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Sachbücher waren 2019 besonders erfolgreich. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa FOTO: Jens Büttner

Frankfurt/Main. Es geht bergauf im Buchhandel: Das vergangene Jahr endet für die Branche mit einem Umsatzplus. Mehr Bücher wurden allerdings nicht verkauft.

Positives Signal für den krisengeplagten Buchmarkt: Die Branche hat das vergangene Jahr mit einem leichten Umsatzplus abgeschlossen.

Nach vorläufigen Zahlen wurde 2019 auf den zentralen Vertriebswegen ein Zuwachs von 1,4 Prozent verzeichnet, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

„Die positive Umsatzentwicklung zeigt: Die Relevanz des Buches in unserer Gesellschaft ist ungebrochen“, sagte die Börsenvereins-Vorsteherin Karin Schmidt-Friderichs.

top