Trotz anfänglicher Regeneskapaden kam im neuen Biergarten gleich Stimmung auf, die von der Partyband „Firma Hollunder“ dann am Abend noch in die Höhe getrieben wurde. So zog sich das Partyprogramm durch das komplette Pfingstwochenende und mündet heute um elf Uhr in den traditionellen kommunalpolitischen Frühschoppen und den anschließenden Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen der Fahrgeschäfte. Wenn es Nacht wird in Zweibrücken - das dürfte gegen 22 Uhr sein - erwartet die Jahrmarktsbesucher wieder ein spektakuläres Feuerwerk mit Musikuntermalung.

Tausende Besucher waren am Wochenende auf dem Turnerjahrmarkt. FOTO: Volker Baumann
top