Polizei sucht Zeugen

Schwerer Unfall: Auto erfasst Passanten (69)

Symbolfoto: dpaFOTO: dpa / Friso Gentsch

Zweibrücken. (red) Ein schwerer Unfall hat sich an der Fußgängerampel in Höhe der Verbandsgemeindeverwaltung (Landauer Straße) ereignet. Ein Passant (69) wollte am Dienstag, 16.10 Uhr, dort die Straße überqueren.

Dabei wurde er vom Auto eines 49-Jährigen erfasst; dieser bog vom Parkplatz der Verbandsgemeindeverwaltung nach rechts in die Landauer Straße ein. Der Passant wurde schwer verletzt, jedoch nicht lebensgefährlich. Für wen die Fußgängerampel Grünlicht zeigte, wird nun ermittelt, die Polizei bittet um Hinweise, Telefon (0 63 32) 97 60.

top