Hengstbacher Blütenfest verlängert

Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter, damit das Fest wieder ein voller Erfolg wird.FOTO: pma/cos

Hengstbach. Das beliebte Fest findet ausnahmsweise nicht nur an einem, sondern gleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.

(red) Auch in diesem Jahr lädt der Gemischte Chor Hengstbach wieder zu seinem traditionellen Blütenfest auf dem vereinseigenen Festplatz ein, das 2017 nun bereits zum 91. Mal durchgeführt wird.

"Da der 1. Mai auf einen Montag fällt, haben wir uns dazu entschlossen, in diesem Jahr ausnahmsweise an zwei Tagen zu feiern und bereits am Sonntag, 30. April, mit dem Fest zu beginnen", berichtet der Vereinsvorsitzende Winfried Schwarz.

Der Gemischte Chor Hengstbach leistet seit Jahrzehnten wertvolle kulturelle und musikalische Arbeit im Ortsteil. Er hat sich in den letzten Jahren zu einem Chor entwickelt, der, trotz seiner relativen kleinen Anzahl an aktiven Sängerinnen und Sängern, immer wieder durch gute musikalische Darbietungen überzeugt.

top