Frau touchiert Passanten mit Fahrzeugspiegel

Zweibrücken. Einige Schmerzen hat am Dienstag, 17.20 Uhr, eine 63-jährige Autofahrerin in der Ixheimer Straße Richtung Rimschweiler einem 55-Jährigen verursacht. Der Mann wollte laut Polizei gerade in seinen geparkten Wagen einsteigen, als der rechte Außenspiegel der 63-Jährigen seinen linken Arm traf. Er wurde dabei leicht verletzt. Außerdem wurde der Spiegel am Wagen der Frau abgerissen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

top