Public Viewing

Die WM kommt – die Leinwand steht

Die Macher von „Experience Event“, Marco Best, Fabian Hector und Benjamin Motsch (von links), vor der gerade installierten Großleinwand für das Public Viewing während der Fußball-WM 2018 auf dem Herzogplatz. FOTO: Volker Baumann

Zweibrücken. Die Herzogplatz-Fan-Arena bietet ab Donnerstag Fußball-WM live im XXL-Format. Platz ist für 5000 Fans.

Ab dem morgigen Donnerstag kann in Zweibrücken die Fußball-WM im Großformat und mit allem was zu einer zünftigen WM-Feier dazugehört erlebt werden. Die riesige und hochauflösende LED-Leinwand, die, laut Veranstalter „Experience Event“ sich auch locker gegen die Sonneneinstrahlung behaupten kann, wurde gestern auf dem Herzogplatz installiert, allerdings noch nicht in Betrieb genommen.

Gegen Umstürzen wird das riesige Teil im Unterbau durch Wassertanks mit zwölf Tonnen Gewicht gesichert. Pünktlich zur ersten Spielübertragung (Russland gegen Saudi-Arabien) morgen ab 17 Uhr soll die Anlage die Fußballherzen höher schlagen lassen. Alle Spiele, alle Tore, werden in der Fan-Arena in HD-Qualität auf dem 14 Quadratmeter großen „226-Zoll-Bildschirm“ übertragen und die Stadion-Atmosphäre mit entsprechendem Sound in die Zweibrücker Innenstadt gebracht.

Bis zu 5000 Fans können sich im „WM-Stadion“ tummeln und die gastronomischen Angebote genießen.

top