Campus Zweibrücken

Antrittsvorlesung zum Thema „Exquisit und Feine Welt“

Zweibrücken. (red) Am Donnerstag, 12. Dezember, findet die Antrittsvorlesung zu dem Thema „Exquisit und Feine Welt – Behavioral Pricing am Beispiel von Premium Handelsmarken“ von Professor Daniel Stenger um 18 Uhr in Gebäude N101 (Kapelle) am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern statt.

Der Preis ist heiß! Immer noch. Während Kunden stets versuchen, den besten Deal für sich zu bekommen, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, durch intelligente Preissetzung Erträge zu sichern. Aus Angst vor negativen Kundenreaktionen wird jedoch viel zu oft auf einfache Strategien wie „auf Augenhöhe mit dem Wettbewerb“ zurückgegriffen. Hier bietet das „Behavioral Pricing“ spannende Ansatzpunkte, Preise gleichzeitig fair und ertragreich zu gestalten. Professor Stenger berichtet über aktuelle Forschungserkenntnisse aus dem Produktbereich der Premium-Handelsmarken und zeigt Möglichkeiten zu einer kundenorientierten Preisfindung. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

top