Anonymisierte Handy-Daten der Bürger ausgewertet

Die Zweibrücker bleiben zuhause

Auch die Spielplätze sind geschlossen - und wie es aussieht, akzeptieren die Zweibrücker die Sperrung.FOTO: Jan Althoff

Zweibrücken. Analyse von anonymisierten Handydaten zeigt: Die Mehrheit der Bürger folgte offenbar dem Appell der Regierung.

„Bleiben Sie zuhause“: Diese mahnenden Worte richteten Politiker sowohl der Bundesregierung als auch der rheinland-pfälzischen Landesregierung am Freitag an die Bevölkerung.

Und eine Analyse zeigt nun: Der dringliche Appell ist bei einem großen Teil der Menschen in Zweibrücken und der Region auf fruchtbaren Boden gefallen.

Wer den Beleg dafür haben wollte, der musste am Samstag und vor allem am Sonntag nur einen Spaziergang vor der Tür machen. Kaum Verkehr, kaum Menschen auf den Straßen – es war ersichtlich, dass die meisten zuhause waren.

top