Unfall: Frau drückt Auto gegen Haus

Dellfeld. Sachschaden in Höhe von rund 40 000 Euro sind am Sonntag, 19. Februar, bei einem Autounfall entstanden, der sich kurz vor 14 Uhr in der Zweibrücker Straße ereignet hat.

Laut Polizei stieß eine 58-Jährige aus Unachtsamkeit zunächst gegen die rechte Bordsteinkante und anschließend gegen einen geparkten Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der geparkte Pkw gegen eine Hauswand und ein weiteres geparktes Fahrzeug geschleudert.

top