Pfälzerwald-Verein Contwig

Jedermannwanderung des PWV nach Höningen

Contwig. (red) Der Pfälzerwald-Verein Contwig lädt zu seiner dritten, vom Hauptverein organisierten Jedermannwanderung in diesem Jahr ein. Unter dem Motto: „Mit den Kreuzen durch die Pfalz“ führt die Tour dem „Grünen Kreuz“ folgend am Samstag, 14. September, von Freinsheim nach Höningen (Altleiningen).

Die Abfahrt mit dem Bus ist in Contwig (Ortsmitte) ist um 8.10 Uhr. Die 15 Kilometer lange Wanderung startet um 10 Uhr in Freinsheim mit einer Stadtführung. Über Weisenheim/Berg, Ungeheuersee geht es zur Zwischenrast zur Weisenheimer Hütte. Weiter geht es dann bis zum Ziel nach Höningen (ab hier Weiterfahrt zum Naturfreundehaus Rahnenhof).

Ab Weisenheim/Berg verläuft die circa sieben Kilometer lange Kurztour auf dem Wanderweg „Deutsche. Weinstraße“ über Bobenheim/Berg zum Parkplatz Krumbachtal, unterhalb der Burgruine Battenberg (Weiterfahrt mit Bus zum Naturfreundehaus). Der Fahrpreis beträgt pauschal zehn Euro und wird im Bus erhoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Rückfahrt ist für 17 Uhr geplant.

top