Camp Dietrichingen

Die Reise nach Mittelerde geht weiter

Im Camp Dietrichingen gingen die Kinder vergangenes Jahr auf gedankliche Abenteuerreise nach Mittelerde. FOTO: Cordula von Waldow

Zweibrücken. Noch Plätze frei für Ferienfreizeit von Zweibrücken-Land. Neuer Premiumwanderweg und weitere Events vorgestellt.

Die beiden Ferienfreizeiten der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land in Walshausen und Contwig in der letzten Juni und der ersten Juliwoche sind mit 35 Anmeldungen bereits ausgebucht. „Aber für die Freizeit vom 9. bis 13, Juli im Camp Dietrichingen sind noch acht Plätze frei“, informiert die für die Ferienfreizeit zuständige Mitarbeiterin der VG-Verwaltung, Svenja Leiner.

Seit einigen Jahren organisiert der Waldläufer-Mittelalterverein diese Freizeitmaßnahme der Verbandsgemeinde. Zum Programm habe Tobias Leiner von den Waldläufern „noch nichts verraten wollen“, sagt Leiner. Lediglich: „Die Reise nach Mittelerde geht weiter.“ Die fünf Tage mit Übernachtung für Kinder zwischen sieben und 14 Jahren kostet mit Verpflegung 90 Euro. Anmeldungen über s.leiner@vgzwland.de.

Über die Adresse kann man sich auch auf die Warteliste für die Freizeiten in Walshausen und Contwig setzen lassen. Während in Walshausen ein Besuch der Saga-Reitschule ansteht, ist in Contwig der Besuch des Wasserspielplatzes ein Höhepunkt. In dem Preis von 50 Euro sind neben Bastelmaterialien auch die Kosten für einen Ausflug und Verpflegung enthalten. Die täglich wechselnden Angebote beginnen um neun und enden um 16 Uhr. Leiner weist darauf hin, dass es für die Kinder eine Früh- (ab 7.30 Uhr) und eine Spätbetreuung (bis 16.30 Uhr) gibt. „Das wird gut angenommen.“

top