Auch am Samstag wird in der Zeltbar und im Hofbistro (gleiche Karte) gefeiert. Ab 21 Uhr startet dann im Festzelt die Rocknacht – wohl einer der Höhepunkte des diesjährigen Kerwetreibens. Mit dabei ist „Mustard“, eine Rock-Pop-Cover Band der Kreismusikschule-Südwestpfalz (KMS). Die Musiker fanden sich in der Urbesetzung Anfang 2013 zusammen, um als Band die Umrahmung eines Kindermusicals der musikalischen Früherziehung der KMS zu gestalten. Ab Juni 2013 widmete sich Mustard  dann ihrem aktuellen Rock-Pop-Repertoire. Außerdem will Avenger mit dem brachialen Sound von vier E-Gitarren für gute Laune sorgen. Ihre Setliste ist gespickt mit Hits der Rockgeschichte. Von Titeln von AC/DC über „Rock You Like a Hurricane“ von den Scorpions bis hin zu Black Sabbath wird einiges dabei sein. Auch etwas ruhigere Titel wie „Knockin‘ on Heaven‘s Door“ von Guns N‘ Roses sollen zum Besten gegeben werden. Avenger ist ebenfalls eine Band der Kreismusikschule Südwestpfalz, bestehend aus sieben jungen Musikern, welche sich vor etwa zwei Jahren zusammen gefunden haben.

Am Sonntag wird die Kerwe um zehn Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen fortgesetzt. Dabei wird ab 11.30 Uhr das traditionelles Mittagessen, Rindfleisch mit Meerrettich, Grumbeere, Gurke und Brot, serviert. Zudem gibt es Spießbraten und Burgunderbraten mit Knödeln und Rotkraut. Den Besuchern steht ab 16 Uhr auch wieder die die Speisekarte des Hofbistros zur Verfügung.


top