Technische Universität Kaiserslautern (TUK)

TUK bietet Orientierungsstudium an

Das Orientierungsstudium an der TUK zeigt angehenden Studenten zum Beispiel auf, welche Anforderungen die Fächer mit sich bringen.FOTO: dpa / Jan Woitas

Kaiserslautern. Ein Semester lang haben Studierende Zeit, sich zu entscheiden, welcher Studiengang zu den eigenen Neigungen und Interessen passt – ein Angebot der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK).

(red) Einblicke in Studienfächer gewinnen, sich ein Bild vom Studienalltag machen und sich auf das Wunschfach vorbereiten – möglich macht dies das Orientierungsstudium „TUKzero“, das die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) im Sommersemester anbietet. Es dauert ein Semester und richtet sich an Abiturienten und andere Studieninteressierte. Bewerbungsschluss ist Freitag, 28. Februar.

Ein Semester lang haben Studierende Zeit, sich zu entscheiden, welcher Studiengang zu den eigenen Neigungen und Interessen passt. Das Orientierungsstudium an der TUK zeigt ihnen dabei auf, welche Perspektiven ein Studium bietet, welche Anforderungen die Fächer mit sich bringen und welche beruflichen Chancen es nach einem Studium gibt. Darüber hinaus lernen die Studierenden den Campus mit seinen verschiedenen Einrichtungen wie Universitätsbibliothek, Beratungsstellen und Mensa kennen.

Im vergangenen Sommersemester hat die TUK das Orientierungsstudium bereits zum zweiten Mal angeboten. Knapp 70 Studieninteressierte haben daran teilgenommen, 43 davon haben mittlerweile ein reguläres Studium auf dem Campus aufgenommen. Bei einer Befragung zeigte sich der Großteil von ihnen mit TUKzero zufrieden bis sehr zufrieden. Insbesondere die Orientierungsmöglichkeiten, den realistischen Einblick in den Studien- und Unialltag, aber auch die Möglichkeit, ohne Leistungsdruck zu studieren sowie die individuelle Beratung und Unterstützung haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer positiv hervorgehoben.

top