Kommunion

Kommunion in Martinshöhe

Die Kommunion-Kinder in Martinshöhe. FOTO: Norbert Schwarz

Martinshöhe. (cos) Zwanzig Mädchen und Buben aus der katholischen Pfarrei Heiliger Bruder Konrad hatten am Sonntag in der Pfarrkirche von Martinshöhe ihren großen Tag. Erstmals empfingen sie die heilige Kommunion.

Die Kinder kamen aus den Orten Bechhofen, Martinshöhe und Wiesbach.

Bereits eine Woche zuvor, am eigentlichen Fest des Weißen Sonntags, waren die Kinder aus Knopp-Labach, Reifenberg, Schmitshausen und Wallhalben an der Reihe gewesen. Dort empfingen zehn Mädchen und Buben erstmals die heilige Kommunion. Pfarrer Bernhard Selinger hatte den Festgottesdienst gehalten und wurde dabei von Diakon Steffen Dully und Pastoralreferent Lars Harstick unterstützt. Musikalisch begleiteten die Bläser vom Musikverein Sankt Martinus den Zug zum Gotteshaus, das an diesem Tag mit Paten und Anverwandten bis auf die hintersten Plätze besetzt war.

top