Idar-Oberstein

Ein Toter und 21 Verletzte: Feuer in Behindertenheim

Idar-Oberstein. Bei einem Brand in einem Haus für betreutes Wohnen ist in Idar-Oberstein ein 57-jähriger Bewohner ums Leben gekommen. „21 weitere Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer“, sagte gestern ein Polizeisprecher.

Die Feuerwehr rückte am späten Samstagabend mit einem Großaufgebot an. Als die Retter bei der Einrichtung für Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen vorfuhren, schlugen bereits Flammen aus mehreren Zimmern im Obergeschoss. Notärzte und Sanitäter versorgten die Opfer. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Brandursache war auch gestern noch unklar.

Das Obergeschoss wurde laut Polizei komplett gesperrt. 16 Bewohner kamen vorläufig in anderen Einrichtungen unter. Die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) äußerte sich bestürzt und kündigte an, „Haus Nahetal“ an diesem Montag zu besuchen.

top