Hilfe wegen der Feuer-Katastrophe in Australien

Fahrstall-Team veranstaltet Benefiz-Schnupperkurs für Australien

Pirmasens-Windsberg. (cvw) „Da muss man etwas machen“, waren sich Sabine Schweickert und ihr Team mit Blick auf die Brände in Australien einig. Daher veranstaltet der Fahrstall Schweickert in Pirmasens-Windsberg am Freitag, 21. Februar, einen Benefiz-Schnuppertag Fahren als Hilfe wegen der Feuer-Katastrophe.

Sabine Schweickert sagt: „Die gesamten Kurseinnahmen spenden wir direkt der Feuerwehr in Australien (NSW Rural Fire Service).“ Ausreichend Gespanne hält der Fahrstall bereit und das Team hofft auf rege Teilnahme. Der Tageskurs mit Theorie rund um Anspannung und Fahrtechnik nach Achenbach beginnt um 9 Uhr mit der Theorie und geht in einen Praxisteil über. Ende ist gegen 15.30 Uhr. Willkommen sind Neueinsteiger ebenso wie alle, die ihre Kenntnisse nach der Winterpause auffrischen möchten. Die Kursgebühr beträgt 100 Euro, weitere Spenden werden gerne angenommen. Infos und Anmeldung: Sabine Schweickert, Tel. (01 70) 8 74 25 65.

www.fahrstall-schweickert.de

top