Sieben Prozent Stellen-Wachstum

Bahn stellte 500 neue Mitarbeiter in Rheinland-Pfalz ein

Frankfurt/Mainz Etwa 500 neue Mitarbeiter will die Deutsche Bahn dieses Jahr in Rheinland-Pfalz einstellen. Bei den derzeit 7200 Bahn-Mitarbeitern im Land entspricht das einem Plus von sieben Prozent.

Geplant sind unter anderem Stellen für 60 Lokführer, 80 Fahrdienstleiter und 80 Instandhalter. Sie sollen an „neuralgischen Punkten“ eingesetzt werden. 2018 stellte die Bahn in Rheinland-Pfalz 900 neue Mitarbeiter ein. Im Saarland sind 160 neue Stellen geplant.

top