Weinfest in Kirkel

Winzer stellen in Limbach edle Tropfen vor

Limbach. (red) Insgesamt 13 Winzer aus der Côtes-du-Rhône-Region reisen an diesem Samstag und Sonntag an, um im Theobald-Hock-Haus in Limbach dem interessierten Publikum ihre Weine zu präsentieren. Die Besucher können dort Weiß-, Rot- und Roséweine verkosten und mit den Winzern ins Gespräch kommen.

Eintritt: fünf Euro pro Person. Im Pfarrgarten hinter dem Theobald-Hock-Haus laden viele Sitzplätze zum Verweilen ein. Zum Essen gibt es französische Spezialitäten. Auch eine Buchausstellung zum Thema ist zu sehen.

Die kleine Messe beginnt am Samstag um 11 Uhr und endet um 20 Uhr. Anschließend wird im Pfarrgarten Livemusik geboten. Am Sonntag findet um 11 Uhr ein evangelischer Gottesdienst im Pfarrgarten statt. Der Messebetrieb beginnt um 12 Uhr. Veranstalter ist die Weinhandlung Vindumi Paul-Hock GmbH aus Limbach mit Unterstützung der Gemeinde Kirkel.

top